Ein kleiner Moment Amerika

Starbucks. Wie immer überfordert mich die Auswahl, hier aber noch mehr die Zahlenreihen neben den Produkten. Hier werden nicht nur Preise angegeben, sondern auch Kalorien. Ich entscheide mich für 90 Kalorien Capuccino, der Wirbelwind fragt nach meinem Namen, ich zögere kurz, „Frieda“. Ich bin in Mexiko gescheitert, in Italien, in Frankreich, in Portugal. Ich werde nicht versuchen, Amerika meinen Namen beizubringen. „I like your earrings, Frida, they’re so cute“ strahlt mich der Wirbelwind an. Es mag oberflächlich sein, dieses Land, aber es macht den Alltag glücklicher.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Alltagsperlen, Fernweh, Gedankenkrams, Glücksgedöns, Leben so an sich, Liebe, New York, Stadtbilder, Stadtliebe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ein kleiner Moment Amerika

  1. Pingback: Bilderschau New York City – 01.04.2011 | Schietwetter statt Brausebretzel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s