New York City live in concert

Mr William Fitzsimmons

Wir waren bei einem Konzert und es war toll. William Fitzsimmons gab sich im muggeligen Canal Room die Ehre und ich bin immer wieder überrascht wie jemand, der so melancholische Musik macht, so großartige und lustige Ansagen zwischen den Stücken machen kann. Selbstironie is verdammt sexy, auch wenn sie sich hinter einem riesen Bart versteckt. William Fitzsimmons war groß, genauso wie erwartet und stellenweise vielleicht sogar noch etwas besser.
Fast noch mehr als Mr Fitzsimmons hat mich allerdings die Vorband Slow Runner begeistert. Ich kannte sie vorher nicht, hatte sie weder gegooglet noch gewikipediat noch sonstwas, was man eben so macht. Aber sie waren toll. Es war wie an einem regnerischen Tag drinnen an der Heizung zu sitzen und zu sehen, wie die Tropfen ans Fenster plattern, wie eine schnurrende Katze auf dem Schoß liegen zu haben, wie ein wortloses Bier abends mit einem guten Freund, wie bei Sommerregen durch Pfützen springen, wie die Jogginghose und die Aussicht auf rumlümmeln nach einem langen Tag, wie ein vertraut riechender und schnorchelnder Körper neben sich, wenn man Abends ins Bett kriecht, wie ein langes Abendessen inmitten von guten Freunden, wie das Meer an einem leeren Winterstrand, wie ein großartiges Konzert eben so sein muss. Es war toll. Hört mehr Slow Runner! Kauft ihre CDs! Holt sie nach Deutschland!

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Alltagsperlen, Glücksgedöns, Leben so an sich, Liebe, New York veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu New York City live in concert

  1. Kramer schreibt:

    Ich glaube ich bin der erste Mensch, der bei Lektüre deines Blogs heulen könnte.

  2. Lena schreibt:

    Ach Herzi, du schreibst ganz zauberhaft.

  3. Pingback: Glück | Schietwetter statt Brausebretzel

  4. Pingback: Berlin live in Concert | Schietwetter statt Brausebretzel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s