Archiv der Kategorie: Leben in Hamburg

Samstag ist Kayla-Tag, jeder Tag ist Blutkrebs-Tag

Heute ist Kayla-Tag. Kayla ist 13, hat Blutkrebs und braucht einen Stammzellenspender, um weiter leben zu können. Aus dem Grund hat die dkms, die Deutsche Knochenmarkspenderdatei, eine Typisierungsaktion für heute organisiert. Sich typisieren lassen ist ganz einfach. Man geht zu … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Der Rest von Hamburg: Die Veddel

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Veddel ist dort, wo für viele Hamburger eigentlich gar nichtmehr Hamburg ist – südlich der Elbe. Als ich vor zweieinhalb Jahren auf der Suche nach einer WG in Hamburg war, wurde ich vor der Veddel gewarnt. Er würde dort … Weiterlesen

Galerie | 4 Kommentare

Jeder Tag ist ein Geschenk, er ist nur scheisse verpackt.

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nils Koppruch ist tot und das ist unendlich traurig. Vor ein paar Wochen gab es in Berlin die Weltpremiere seines neuen Albums zusammen mit Gisbert zu Knyphausen zu feiern. Es war ein furchtbarer Tag, ich war genervt, holte mit dem … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Urlaub in G.

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Dorfplatz in G. Ich war im Urlaub. Ein ganzes Wochenende lang. Und es war toll. Es begann Freitag Abends mit einem Element of Crime Konzert in Hamburg, setzte sich Samstag mit einem entspannten Nachmittag am Strand in Övelgönne fort, beinhaltete … Weiterlesen

Galerie | 1 Kommentar

Kunst

Diese Galerie enthält 29 Fotos.

Wir waren bei der Kunst. Samstagabend in Wilhelmsburg, eine Vernissage. Und weil ja irgendwie alles Kunst ist, hab ich auch alles fotografiert. Auch Kunst. Is ja klar.  

Galerie | Kommentar hinterlassen

Schnapsidee: Laufen

Manchmal macht man ja so Dinge, bei denen sich einem sofort nach dem Beschluss ein riesengroßes Fragezeichen in die Arme wirft. Einen Urlaub mit dem Ex buchen beispielsweise oder sich Impfstoffe in die Arme dingsen zu lassen, um für umme … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Zuhausigst

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Es sind Kleinigkeiten, die aus einem Menschen ein Zuhause machen. Ein Glucksen am Telefon, die Pünktlichkeit mit der er regelmässig fünf Minuten bevor das Essen fertig ist „zufällig“ in die Küche kommt, das Gefühl, ihn anrufen zu können, damit er … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Vom Ankern und Leben

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„Bitte ankern Sie hier nicht“ – immer wieder geht mir dieser Satz durch den Kopf während ich meinen pinken Koffer durch den Övelgönner Sand ziehe. „Bitte ankern Sie hier nicht“. Was wohl der Bosch dazu sagen würde? Welche Zeile von … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Vom Wegweh und Ankommen

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Diese Tage sind so fern von allem, Hitze und Beton. Die große Stadt sie liegt da wie ein verwundeter Vogel… Es gibt Lieder, Städte, Momente, Menschen, die berühren das Herz. Plötzlich, unerwartet, nachhaltig. Einfach so. Und dann schlummern sie da, … Weiterlesen

Galerie | 1 Kommentar

Ein ganz persönlicher Jahresrückblick

Ich war noch nie gut im Abschiednehmen. Geht es zurück aus dem Urlaub sitze ich regelmäßig heulend im Auto / Zug / Flugzeug. Werden Menschen zurück gelassen endet das regelmäßig in Tränenorgien, in die dann gerne auch unschuldige mit rein … Weiterlesen

Galerie | 1 Kommentar