Archiv der Kategorie: Stadtbilder

Der Breitscheidplatz, 3 km und ich

Knapp 3 km ist der Breitscheidplatz entfernt von meinem Bett. 3 km ist schrecklich nah. Schrecklich. Früher hing ein Poster von ihm in unserem Klo, bis es 1990 durch ein Poster des Mauerfalls abgelöst wurde. Als Kind tappte ich über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenkrams, Gefühlsinnereien, Kinderliebe, Leben in Berlin, Leben so an sich, Liebe, Stadtbilder, Stadtliebe | Kommentar hinterlassen

A Perfect day 

Wir fahren in den Park, um Kastanien zu sammeln, ohne zu wissen ob es hier Kastanienbäume gibt. Machen eine Pause im Biergarten, lassen uns treiben. Rennen die Wiese runter. Ich möchte dem Sohn den Ausblick auf die Stadt zeigen, wir … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Zwei dicke Tauben

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Vor ein paar Jahren waren sie plötzlich da. Zwei dicke Tauben, die sich durch den Hinterhof gurrten, stundenlang nebeneinander saßen, der Kastanie weiße Kacksprenkel verpassten, ein Nest bauten, es renovierten, und irgendwann wieder weg waren. Plötzlich wie sie gekommen waren. … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Der Januar

Diese Galerie enthält 7 Fotos.

Der Januar, sagte der Freund mal, der Januar ist ein bisschen wie ein sehr, sehr langer Montag. Schwerfällig und träge und ohne so richtigen Sinn. So ein fieser Anfang, den man überwinden muss, damit es wirklich los geht. Nunja. Wenn … Weiterlesen

Galerie | 2 Kommentare

David Hasselhoff, die Mauer und der Sohn

– wer ist das? – Das ist David Hasselhoff, der hat die Mauer geöffnet. – Mit Leuten!!! David Hasselhoff hat mit vielen Leuten die Mauer geöffnet. Der Zweijährige weiß nun erstmal alles über die deutsche Geschichte was er bisher wissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsperlen, Glücksgedöns, Kinderliebe, Leben im Internet, Leben in Berlin, Stadtbilder, Stadtliebe | Kommentar hinterlassen

Stadtschnipsel III

Im Aufzug mit einem älteren Paar. Sie schaut den Sohn lange an. „Lacht ja gar nicht“ stellt sie fest. Darauf ihr Mann, grummelig: „Na, ick würd ooch nich jeden anlachen.“

Galerie | Kommentar hinterlassen

Lieblingsplatz

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Galerie | Kommentar hinterlassen

Harlem

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Eine Straße in Harlem. Am Straßenrand ein altes Auto, goldbraun, die Türen zum Gehweg hin offen. Es ist leer, von innen kommt leise Musik raus, es klingt nach Marvin Gaye. Am Rückspiegel hängt ein Rosenkranz. Auf einer Bank gegenüber dem … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Leaving New York

Ein letztes Mal auf Plastikstühlen vor dem Hungarian Pastry Shop sitzen, Café Ole trinken, dazu einen Wackelkuchen namens Napoleon („It’s all cream“ – „perfect!“). Ein Feuerwehrauto beobachten, das unter Gehupe und Lichtspektakel einparkt, eine dreckige amerikanische Flagge am Rumpf. Eine … Weiterlesen

Galerie | 1 Kommentar

Urlaub vom Urlaub – Wunder in Coney Island

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

  Rantasten Zugeschnappe Ich habe mehrfach versucht, Manhattan zu verlassen. Wirklich. Das erste Mal endete damit, dass ich so schnell ich konnte wieder auf die Brooklyn Bridge rannte. Das zweite Mal nahm ich die Staten Island Ferry, da ist Flucht … Weiterlesen

Galerie | 3 Kommentare